seit über 50 Jahren

» Über uns

Gern möchten wir uns Ihnen vorstellen!

fiellascript Lehrinstitut

Seit über 50 Jahren
Erfolgreiches Lernen

Wer wir sind und was wir machen!

Im Jahre 1968 wurde das Lehrinstitut gegründet, in dem Gerta Hertel seit 1972 als Lehrerin unterrichtete nach herkömmlicher Methode asdf, jklö, ddd, sss … an mechanischen Schreibmaschinen.

Seit 1982 ging das Lehrinstitut neue Wege in der Lernmethode und widmete sich dem Erlernen des 10-Finger-Symstems mit dem mentalen Training. Die ersten methodisch/didaktischen und lernpsychologischen Kenntnisse wurden in dem Modellversuch mit 500 Schülern ab dem Jahre 1982 gesammelt und angewandt, es entstand das erste Lehrbuch mit praktischem Training zum mentalen Lernen.

Im Jahre 1984 wurde der fiellascript Verlag gegründet, es folgten zahlreiche Schulversuche im Bereich der berufsbildenden Schulen in Berlin, Rhein-Pfalz und Niedersachsen.

Die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 5 stand für das Lehrinstitut immer im Vordergrund, da nur im Bundesland Bayern das 10-Finger-Tastschreiben als Unterrichtsfach gelehrt wurde ab der 7. Klasse. Deshalb arbeiteten wir verstärkt in allen Bundesländern ab der Klasse 5 im allgemeinbildenden Schulbereich, da die Lehrpläne dieses Fach nicht vorsahen bzw. vorsehen. Im Jahre 1995 wurde das Lehrinstitut von Frau Hertel in eigener Regie übernommen.

Ab diesem Jahr stieg die Schülerzahl im Lehrinstitut Gerta Hertel bundesweit sehr stark an, auch wegen der zunehmenden Nutzung der Computer im privaten Bereich. Der Unterricht wurde nun nicht mehr an elektronischen Schreibmaschinen sondern zunehmend an Laptops durchgeführt. Unsere E-Learning-Plattform unterstützte das Lernen der Schülerinnen und Schüler.

Im Jahre 2000 wurden in Bayern Grundschulkinder ab der 3. Klasse in einem Modellprojekt unterrichtet mit großem Erfolg. Die Lehrbücher wurden im Jahre 2009 grundlegend überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst.

Die Pandemie zwang uns zum Umdenken, aus unserem Präsenzunterricht wurde im Jahre 2020 unser Unterricht im digitalen Klassenzimmer als Live-Videokonferenz, die Schülerinnen und Schüler lernen interaktiv vor ihrem Gerät eingebettet in Lerngruppen. Die ersten Ergebnisse zeigten, dass unsere investierte Arbeit in dieses Projekt zukunftsweisend sein muss. Die Weiterentwicklung dieses Projektes wird nicht stillstehen und immer wieder den neuen technischen Voraussetzungen angepasst werden.

Leitung des Lehrinstitutes
Gerta Hertel
Sales Manager
Hans-Joachim Wegener
Koordination und Lehrerberatung
Markus Rapp
Kundenbetreuung
Astrid Bercht
Koordination Schulen
Ferdinand Fischer
Elternberatung
Peter Krengel
Karl Krengel
Daniela Colbeau
Brigitte Falke-Schürmann
IT-Support und Entwicklung
Klaus Bertram
Login Portal
Benutzername
Kennwort
Interesse am Lehrgang?